Seminarbuchung Datenschutzbeauftragter 2018-07-11T15:33:54+00:00
SEMINARBUCHUNG
  1. Grundlagenseminar Datenschutzbeauftragte(r)
    für zukünftige oder bereits bestellte betriebliche Datenschutzbeauftragte
    RA Holger Loos
    Seminargebühr für 2-Tagesseminar pro Person 1.270,-- € zzgl. Mwst.
  2. -----------------------------------------------------------------------------------------------
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)
  6. (notwendig)
  7. (notwendig)
  8. (notwendig)
  9. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  10. Alle Seminargebühren verstehen sich pro Person zzgl. gesetzl. MwSt und inkl. Seminarverpflegung und Arbeitsunterlagen. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Die Anmeldung wird mit Zahlungseingang der Seminargebühr gültig. Bei Stornierung dieser Anmeldung bis 30 Tage vor Seminarbeginn werden 50 % des Gesamtbetrages, bis 14 Tage vor Seminarbeginn 75 % Stornogebühren verrechnet. Nach dieser Frist ist der gesamte Betrag zur Zahlung fällig. Jede Anmeldung kann bis 14 Tage vor Seminarbeginn auf eine andere Person übertragen werden. Bei jeder Stornierung beträgt die Bearbeitungsgebühr € 75,-. Der Veranstalter behält sich vor, Seminare aus wichtigen Gründen zu verschieben sowie Programmänderungen vorzunehmen. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen – wird diese nicht erreicht kann das Seminar abgesagt werden.

    Einwilligungserklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung: Wir verarbeiten Ihre Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Emailadresse, Namen von Kontaktpersonen, Anschrift) um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind für den Vertragsschluss erforderlich. Sie stimmen gem. Art. 9 Abs. 2 lit a DSGVO mit der Buchung ausdrücklich zu, dass Ihre persönlichen Daten d.h. Name, Vorname, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer an diese weitergeleitet werden. Ihre Einwilligung kann gemäß Art 7 DSGVO jederzeit ohne Angaben von Gründen mittels Brief an Best Speakers oder per Email an info@bestspeakers.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt davon unberührt. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur zur Vertragserfüllung an den entsprechenden Referenten, der dieses Seminar abhält.

  11. AGB's anzeigen
  12. Datenschutzerklärung
  13. Sie interessieren sich für unsere weiteren Leistungen?
    Gerne senden wir Ihnen kostenloses Informationsmaterial zu.